Der Dalai Lama in Berlin...

Am letzten Tag seiner Deutschlandreise sprach das Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama am Abend in Berlin vor dem Brandenburger Tor.



(klick auf die Bilder für grösser)

In seiner Rede rief er erneut zur Gewaltlosigkeit auf und appelierte an die Tibeter, aus Solidarität mit den Opfern des Erdbebens in China die Proteste gegen die chinesischen Behörden zu unterbrechen.

Vor ca. 25.000 Menschen bedankte er sich für die Anteilnahme an den Entwicklungen in Tibet. Gewalt aber sei keine Lösung, auch die Berliner Mauer sei nicht durch Gewalt, sondern durch eine friedliche Bewegung des Volkes zu Fall gekommen.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA