Queen Mary auf dem Weg nach Hamburg...

Sunday, July 31. 2005
Am Montag kommt die "Queen Mary 2", das grösste Passagierschiff der Welt zum zweiten Mal nach Hamburg.

Queen Mary 2

Gegen 5.00 Uhr am Morgen wird sie am Cruise Center in der Hafencity festmachen, wohl auch diesmal begleitet von einem Meer aus Barkassen und Booten.

Gegen 13.30 Uhr können die Besucher dann Zeugen eines spektakulären Ereignisses werden: die "Queen Mary 2" wendet am Cruise Center. Dabei wird das 345 Meter lange Schiff im nur 350 Meter breiten Hafenbecken gedreht. Das Manöver wird etwas 90 Minuten dauern.

Ich kann mich an das letzte Jahr erinnern, als ich auf einem Begleitboot dieses Wendemanöver hautnah verfolgen konnte. Der gesamte Hafenverkehr war gestoppt, die fast gespenstische Ruhe wurde abgelöst durch einen Chor aus Schiffssirenen, als der Kapitän die "Queen Mary 2" in die Fahrtrichtung gedreht hatte und langsam Fahrt aufnahm. Das sind schon Gänsehautmomente. Und ich werde natürlich auch diesmal dabei sein und versuchen, einige Impressionen einzufangen...

Queen Mary 2

Begleitet wird der Besuch von einem umfangreichen Rahmenprogramm und 6(!) Feuerwerken.

Gegen Mitternacht dann verlässt das Schiff Hamburg und begibt sich auf die Atlantik-Überquerung nach New York.

Und wer es auch diesmal nicht geschafft, sich die "Queen Mary 2" live anzuschauen, sollte sich den 16. Juli und den 25. August 2006 schon einmal vormerken, denn dann ist sie wieder in Hamburg.

Wer mag, kann auch über eine der zahlreichen webcams das Geschehen verfolgen:

- Elbe webcam (bei Cuxhafen)

- Hafenlotsenstation Finkenwerder

- Stadtlagerhaus

- auf der Cap San Diego


Weitere Links:

"Queen Mary 2" 2005 - das Programm (hamburg.de)

Bilder vom Besuch der "Queen Mary 2" im letzten Jahr (kho Galerie)

"Hoheit in Sicht", Schiffspassage von Southampton nach New York (zeit.de)

Eine Übersicht aller Beiträge zur "Queen Mary 2" hier im blog findet ihr hier