Erta Ale...

Wednesday, August 31. 2005
Erta Ale
(Bild: Bernhard Edmaier)

Geo berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über den Erta Ale, einen Schildvulkan im Nordosten Äthopiens gelegen, der sich gerade mal 613m über den Meerespiegel erhebt.

Er liegt auf der kontinentalen Nahtstelle des Ostafrikanischen Riftvalleys, jenem Grabenbruch, der auf über 6000 km Länge den Afrikanischen Kontinent zu teilen droht.

Das Besondere am Erta Ale ist nicht, dass er sich als flacher Schildvulkan, der überwiegend aus basaltischer Lava besteht, vom Grunde eines -ehemaligen- Meeres erhebt, sondern dass in seiner Caldera ein Krater mit einem permanenter Lavasee köchelt. Dieser Krater ist gut 85 Meter tief.

Eine grosse Zahl von Fotos und Videomaterial wurde im Rahmen einer Expedition zum Erta Ala im Jahr 2002 aufgenommen. Teile davon werden auf der Seite swisseduc:Stromboli Online - Erta Ale in eindrucksvoller Weise präsentiert.

Die Seite bietet darüber hinaus eine Fülle Bildmaterial und Informationen zu Vulkanen weltweit.

Links:

SwissEduc: Stromboli Online -Vulkane der Welt-

Vulkane Online -das eZine zum Thema Vulkane und Vulkanismus-

Vulkane (wikipedia)

Erta Ale -Panorama

Photoshow Rift Valley (geo.de) Bilder von Bernhard Edmaier

Videos: In der Hexenküche des Planeten (geo.de)