I-Ging Miniaturen...

Freitag, 30. September 2005
I Ging

Il tempo cambia - die Zeiten ändern sich

64 I-Ging Miniaturen von Stefano Giannotti.

Stefano Giannotti, geboren 1963 im toskanischen Lucca, wurde für seine I-Ging-Miniaturen "Il tempo cambia" (Zeichen 1-32; Autorenproduktion, 1997-2001) mit dem Karl-Sczuka-Preis 2002 ausgezeichnet.

Stefano Giannotti über "Il tempo cambia":

"...Mein Ziel ist es, durch 64 kurze Hörbilder beispielhaft etwas zu erreichen, das für eine Art Sinnbild des Menschlichen stehen kann: vergleichbar mit 64 verschiedenen Träumen, die sich als pure Bilder entfalten und in denen sich doch gleichzeitig tiefere Bedeutungen verbergen, die sich auf menschliche Archetypen beziehen. Ich stelle mir vor, dass meine Klangminiaturen sich so unmittelbar erschließen wie die Bilder des I Ging." (Auszug aus Giannottis Werkbeschreibung)


I-Ging - das Buch der Wandlungen (wikipedia)