Letzte Seite 2010...

Freitag, 31. Dezember 2010
Moleskine

Wieder steht ein Jahresende vor der Tür, und aus "alter Tradition" auch dieses Mal wieder das "letzte Bild" hier im weblog.

Und noch immer bin ich kein grosser Freund von bedeutungsschwangeren öffentlichen Aus- und Rückblicken.

Wenn ich trotzdem ein kurzes Fazit des ablaufenden Jahres für meine bescheidene Heimstatt hier ziehe, dann muss ich konstatieren, dass sich mein Umgang mit den Medien in 2010 deutlichst verändert hat. Entgegen meinem früheren Anspruch, hier mindestens täglich einen Beitrag einzustellen, sind die Abstände zwischen den Veröffentlichungen doch deutlichst grösser geworden.

Das hat zum einen damit zu tun, dass ich in diesem Jahr viel mehr bei Twitter unterwegs war und Fundstücke, für die ich früher einen eigenen Beitrag erstellt hätte, vorwiegend dort veröffentliche. Eigene Bilder stelle ich mittlerweile vermehrt in mein Photoblog.

Zum anderen hat es auch mit der immer wiederkehrenden Frage nach dem Sinn zu tun, ein weblog wie dieses hier weiter zu betreiben. Aber da ich ja ein hoffnungsloser Nostalgiker bin, konnte ich mich einfach nicht dazu durchringen, es vom Netz zu nehmen.

Und so schlage ich denn ein neues Buch auf, schaue nach vorn und bin gespannt auf das, was das Neue Jahr für uns bereithält:-)!

Ich wünsche Euch einen Guten Start in das Neue Jahr!

Mögen sich Eure Wünsche und Vorsätze (so vorhanden) erfüllen:-)!

Und natürlich freue ich mich, wenn Ihr auch im kommenden Jahr mal wieder vorbeischaut hier!


"Just ging ein Glück vorüber, als ich schlief,
Und wie ich träumte, hört ich nicht: Es rief."

(Rainer Maria Rilke)