Respekt...

Ein unabhängiges Forum für Fotografie jenseits einzelner Genres und etablierten Institutionen zu bilden, das ist die Idee von klubfoto.

2001 in Hamburg gegründet, gehören der Vereinigung mittlerweile mehr als 60 Fotografen an.

Einmal im Jahr lädt klubfoto Fotografen ein, ein neues Thema zu bearbeiten. Sie wählt die Teilnehmer aus, um ein möglichst breites Spektrum verschiedener Bildauffassungen zu erreichen. Dabei kommen die Fotografen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Fotografie wie Mode, Werbung, Journalismus und Kunst.

Im Rahmen der 3. Triennale der Photographie in Hamburg veranstaltet klubfoto die Themenausstellung "Respekt".

klubfoto respekt

Heute hatte ich die Möglichkeit, an einer Führung durch die Ausstellung teilzunehmen. Anwesend waren u.a. die Fotografen Martin Luther (einer der Mitbegründer von klubfoto), Markus Dominitzki, Axel Martens, Stefan Thurmann, Simoje Thürnau, Jonas von der Hude und Volker Wenzlawski, die neben einer kurzen Vorstellung ihrer Bilder auch für Fragen/Diskussionen zur Verfügung standen.

Veranstaltungen wie diese zeigen einmal mehr. was den grossen Reiz der Fotografie ausmacht. Und machen zudem deutlich, wie unterschiedlich man ein Thema sehen und interpretieren kann.

"Respekt", die Bilder der Ausstellung bei klubfoto

Auf der Seite findet man auch die Bilder der Ausstellungen zu den Themen "Nachts", "Klischee", "Weihnachten" und "Neulich"

Trackbacks

  1. Berühmt...

    Seit seiner Gründung 2001 lädt das unabhängige Hamburger Fotografieforum Klubfoto einmal im Jahr Fotografen aus allen Bereichen ein, vorgegebene Themen zu bearbeiten. Nach "Respekt" (2005) zeigt Klubfoto in diesem Jahr die Fotoarbeiten von 77 Fotografe

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Andrea says:

    Die 62 Fotografen haben das Thema ja sehr unterschiedlich interpretiert - diese Ideenvielfalt verdient RESPEKT!
    Gut finde ich, dass Du die anwesenden Fotografen mit Link zu deren Homepage nennst. Dort kann man ergänzend sehen, auf welche Art der Fotografie sie sich beruflich spezialisiert haben.

  2. Ocean says:

    Hallo k-ho :-)

    das sind wieder mal klasse Links - als erstes hab ich "Klischee" und dann "Nachts" durchgeschaut. Faszinierende Aufnahmen ...

    Ich wünsche dir ein sonniges, schönes Wochenende und sende dir viele liebe Grüsse :-)

    Ocean

  3. Lemmie says:

    Diese Ausstellung muss äußerst interessant sein und man kann sicher eine Menge dabei für sich selbst lernen.

  4. kho says:

    Das Konzept der Ausstellung und auch die Idee von klubfoto hat mich schon im letzten Jahr in ihren Bann gezogen. Um so schöner, mal die Initiatoren in einer Ausstellung kennenlernen zu können... Ich fand das sehr spannend und anregend, auch für meine eigenen Projekte...

    Vielen Dank an Euch für die Anmerkungen und liebe Grüsse, kho


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA