The Berlin Twitter Wall...

Montag, 9. November 2009
Berlin Twitter Wall

The Berlin Twitter Wall

Kulturprojekte Berlin hat die Initiative Berlintwitterwal.de im Rahmen der Aktivitäten zum 20-jährigen Jubiläum des Mauerfalls gestartet.

Bis zum 15. November können Anwender des Microblogging-Dienstes Twitter dort ihre Ansichten zum Fall der Mauer verbreiten. Mit dem Tag #fotw erscheinen die Nachrichten automatisch als Eintrag auf Berlintwitterwall.de.

Nach einem Aufruf über eine Mailingliste stieg auch die Zahl der chinesischen Nutzer rapide an. Auf der virtuellen Pinwand wurde vor allem ein Ende der "grossen Firewall" gefordert, ein Ende der Zensur des Internet durch die chinesischen Behörden.

Was die chinesischen Behörden von freier Meinungsäusserung halten, stellten sie einmal mehr unter Beweis, indem sie den Zugriff auf Berlintwitterwall.de für chinesische Nutzer sperrten.

Siehe dazu auch die Pressemitteilung von Reporter ohne Grenzen.

Newsblog - The Berlin Twitter Wall